Donnerstag, 29. April 2010

ATC 4 Jahreszeiten-Ketting

Diese 4 ATC´s zum Thema " 4 Jahreszeiten" sind für einen Tausch entstanden...

Zwei farbenfrohe Karten von Anja!! :-)

Diese beiden farbenfrohen Karten bekam ich gestern von der Anja. Schauen die nicht toll aus? Habe mich total gefreut....Gaaaanz lieben Dank!!! *knuddels* :-)



Sonntag, 25. April 2010

Tag mit Spruch u. Würmchen :-)

Zum Einsatz kamen Tim Holtz Stempel, Distresskissen, Aycrylfarben, Tonpapier, Grundierweiß, Eddings in weiß und schwarz für die schwarz/weiß gestreiften Würmchen! *g* Ich nenne sie jetzt einfach mal so...
Und zum Schluss habe ich alles zerknüllt und mit brauner und schwarzer Stempelfarbe drüber gewischt, damit die Struktur des zerknüllten Papier schön raus kommt.


Samstag, 24. April 2010

Viele neue ATC´s...

Da ich mich Zurzeit mal wieder richtig im ATC-Fieber befinde, sind gestern diese ATC´s entstanden. Die hellen Ränder sind mit Grundierweiß gewischt...


Freitag, 23. April 2010

Meine Karte für den Karten-Tausch 2010 (Länder, Städte)

Da meine Karte ja schon länger den Empfänger erreicht hat, kann ich sie euch nun auch zeigen. Ich entschied mich für die Niederlande und somit habe ich alles schön in blau, weiß u. rot gehalten. Außerdem typisch für das Land sind die vielen Fahrräder auch auf Niederländisch "fietsen" genannt...

Der Fahrradstempel ist ein und der selber Stempel. Ich habe mit der Maskentechnik gearbeitet und die Fahrräder kreuz und quer gestempelt...


Donnerstag, 22. April 2010

Karteikartenbox aus Graupappe

Diese Karteikartenbox aus Graupappe (2mm), habe ich für meine vielen Postkarten gemacht. Das blaue Papier habe ich bestempelt und anschließend die Seiten ein wenig gewischt...


April-Kartentausch "Länder,Städte" 2010

Diese schöne Karte + ATC + Abdrücke bekam ich von der Martina aus Köln. Ganz lieben Dank! :-)


Dienstag, 20. April 2010

Gleich zwei Awards!!

In den letzten Tagen bekam ich 2 Awards von der lieben Marika und Anja. Ganz lieben Dank euch beiden!! :-)

         Von Anja                                      Von Marika

Ich gebe den Award weiter an meine Partnerhühner Sonja, Alexandra und Kirsten...

Montag, 12. April 2010

Teebox aus Graupappe

Da ich vor ein paar Tagen meine Graupappenlieferung u. Buchbinderleim (Planatol) vom boesner bekommen habe, konnte ich am Wochenende eine Teebox werkeln. Graupappearbeiten machen wirklich sehr viel Spaß! :-)

Die Teebox habe ich mit selbstgemachten bestempelten Papier gewerkelt. Der Stempel ist ein Tim Holtz Stempel und ich finde, der bietet sich dafür sehr gut an. Anschließend habe ich mit meinen beiden braunen lieblings Distresskissen über die Box gewischt. An so einer Box sitzt man man schon eine ganze Weile dran, bis sie fertig ist.


Am besten passen die Teebeutel von z.B. Teekanne in die Box. Die Meßmer Teebeutel sind ein wenig breiter und so ist es besser man legt sie hin, weil die Box sonst nicht ganz zu schließen ist!

Freitag, 9. April 2010

Tim Holtz Karte

Musste die neuen Stempel natürlich sofort ausprobieren! :-) Die weißen Kringel im Hintergrund sind wieder mit der ganz normalen Kerze gemacht. Und hier kommt das Ergebnis:


Donnerstag, 8. April 2010

Neue Stempel :-)

Die tollen Stempel u.a. von Tim Holtz habe ich heute vom Stempelflohmarkt bekommen. Da lassen sich wieder prima Dinge mit machen! :-)

 Und ein sehr schönes, gewischtes Kärtchen lag auch noch dabei! Gaaaaanz lieben Dank, habe mich total gefreut!!

Post von Simone...

Diese tolle Karte bekam ich heute von der Simone! Vielen Dank!!


Art Journaling Seite 5 - 13

Ein richtig toller Hundeblick! :-)

Dienstag, 6. April 2010

Samstag, 3. April 2010

Art Journaling Seite 1 und 2

Diese beiden Seiten habe ich gestern gestaltet....Das Pferd mit dem Reiter ist mit der Transfer-Technik aufgebracht....Hach, macht dat einen Spaß! :-) *g*

Freitag, 2. April 2010

Art Journaling...

Mich fasziniert schon seit längerem "ART JOURNALING". Eine sehr künstlerische und kreative Form des Tagebuch schreibens bzw. malen!! Alte Bücher eignen sich dafür z.B. sehr gut. So habe ich mir ein altes ausrangiertes Buch geschnappt und dieses erstmal mit Grundierweiß eingepinselt. Danach ging es an die Cover-Gestaltung. Ich suchte mir ein paar alte Zeitschriften zusammen und schnibbelte verschiedene Buchstaben heraus und setzte sie als ART JOURNALING zusammen. Der Hintergrund ist u.a. mit den Alkohol-Inks coloriert...
Da ich eine Buchseite zu dünn finde, klebe ich immer 2 Seiten zusammen und grundiere sie ebenfalls mit Grundierweiß oder Gesso! Und jetzt sind der kreativen Gestaltung eigentlich keine Grenzen gesetzt! Es können Acrylfarben, Ölpastellfarben, Eddings, Tusche, Stempel, Distresskissen, verschiedene Papiere, alte Zeitschriften, Alkohol Inks, Gesso, die eigene Handschrift und vieles mehr zum Einsatz kommen. Es wird meist immer in Schichten gearbeitet, das heißt erst wird weiß grundiert, dann kommt eine oder mehrere Farben zum Einsatz und anschließend Ausschnitte aus Zeitschriften, eventuell Fotos , dann wieder Farbe etc. Bei youtube gibt es viele tolle Videos zum Thema....ich bin super fasziniert von dieser Art an Kunst... :-)